Datenschutz

1. ALLGEMEINE HINWEISE

Publicis Media respektiert Ihre Privatsphäre. Datenschutz und Datensicherheit ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Unternehmenskultur. Wir verpflichten uns, die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten mit größter Sorgfalt und hohem Verantwortungsbewusstsein zu behandeln.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten grundsätzlich und ausschließlich dann, wenn dies für die Bereitstellung eines Dienstes oder Angebotes erforderlich ist oder diese von Ihnen freiwillig bereitgestellt werden. Außerdem schützen wir Ihre Daten mit Hilfe technischer und organisatorischer Maßnahmen vor zufälliger oder vorsätzlicher Manipulation, vor Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen. Diese Vorkehrungen überprüfen und modernisieren wir regelmäßig.

Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie insbesondere über Art, Umfang, Zweck, Dauer und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten, soweit wir entweder allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung entscheiden. Zudem informieren wir Sie nachfolgend über die von uns zu Optimierungszwecken sowie zur Steigerung der Nutzungsqualität eingesetzten Fremdkomponenten, soweit hierdurch Dritte Daten in wiederum eigener Verantwortung verarbeiten.

Wir verlinken auf Webseiten anderer Anbieter oder haben Elemente von Ihnen bei uns eingebunden. Wir haben keinen Einfluss auf diese Seiten und können nicht kontrollieren, dass andere die geltenden Datenschutzbestimmungen einhalten.

HINWEIS ZUR VERANTWORTLICHEN STELLE

Verantwortlicher Anbieter im datenschutzrechtlichen Sinne ist die:

Publicis Media GmbH
Toulouser Allee 3
40211 Düsseldorf
Deutschland

Publicis Media GmbH ist ein Unternehmen der Publicis S.A., Paris.
Telefon: +49 211 17540 7
E-Mail: info@publicismedia.de

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

DATENSCHUTZBEAUFRAGTER

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten bestellt:
Yusuf Tuncay-Eberl
Toulouser Allee 3
40211 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: +49 211 3016 445
Email: yusuf.tuncay-eberl@lionresources.com

2. IHRE RECHTE ALS NUTZER

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung (Art. 15 DSGVO),
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO),
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten (Art. 17 DSGVO),
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen (Art. 18 DSGVO),
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns (Art. 21 DSGVO) und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben (Art. 20 DSGVO).

3. SSL- BZW. TLS-VERSCHLÜSSELUNG

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

4. DATENERFASSUNG, ANALYSE TOOLS UND PLUGINS

PRÄFERENZMANAGEMENT

Unsere Website verwendet zur Verwaltung Ihrer Einwilligungspräferenzen eine sogenannte Consent Management Platform (CMP). Sie können hier Ihre aktuellen Einstellungen überprüfen oder ändern.

COOKIES

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

So genannte “Session-Cookies” werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.

Soweit Sie uns durch Ihre Browsereinstellungen oder Zustimmung die Verwendung von Cookies erlauben, können folgende Cookies auf unseren Webseiten zum Einsatz kommen:

Cookie Name Lebensdauer Verwendung
PHPSESSID Session Website-Funktionalität
_ga 2 Jahre Google Analytics
_gid 24 Stunden Google Analytics
_gat 1 Minute Google Analytics
cmp_data 13 Monate Consent Management
euconsent-v2 13 Monate Consent Management

Soweit diese Cookies (auch) personenbezogene Daten betreffen können, informieren wir Sie darüber in den folgenden Abschnitten.

Sie können über Ihre Browsereinstellungen einzelne Cookies oder den gesamten Cookie-Bestand löschen. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen und Anleitungen, wie diese Cookies gelöscht oder deren Speicherung vorab blockiert werden können. Je nach Anbieter Ihres Browsers finden Sie die notwendigen Informationen unter den nachfolgenden Links:

SERVER-LOG-DATEIEN

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen werden von unserem Hosting Provider von Ihrem Browser automatisch übermittelte Daten in so genannten Server-Log-Dateien gespeichert. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen personenbezogenen Daten von Ihnen findet nicht statt. Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, dies stellt ein berechtigtes Interesse zum sicheren Betrieb unserer Webseite dar.

Wir setzen den folgenden Hosting Provider ein:
Profihost AG
Expo Plaza 1
30539 Hannover
Deutschland

KONTAKTFORMULAR

Sofern Sie per Kontaktformular mit uns in Kontakt treten, werden die dabei von Ihnen angegebenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich – ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließenden Vertragsabwicklung.

GOOGLE ANALYTICS

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung für Google Analytics aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von uns als Betreiber dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und ggf. der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte und gekürzte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software zusätzlich verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. der gekürzten IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerruf gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics widerrufen, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Sie können die Erfassung von Marketing und Tracking Pixeln, die mit dem Google Tag Manager eingebunden wurden, verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Tag Manager Tags deaktivieren.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerruf gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

YOUTUBE

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.
Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

SCRIPTBIBLIOTHEKEN (GOOGLE WEBFONTS)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website „Google Web Fonts“ der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; nachfolgend „Google“) zur Darstellung von Schriften.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Rechtsgrundlage für die Einbindung von Google Webfonts und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich, dass der Betreiber in diesem Fall Google Daten erhebt.

Wir erheben keine personenbezogenen Daten, durch die Einbindung von Google Webfonts.
Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings kann ggfs. die korrekte Darstellung der Inhalte durch Standardschriften nicht möglich sein.

Zur Darstellung der Inhalte wird regelmäßig die Programmiersprache JavaScript verwendet. Sie können der Datenverarbeitung daher widersprechen, indem Sie die Ausführung von JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren oder einen JavaScript-Blocker installieren. Bitte beachten Sie, dass es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen kann.

GOOGLE MAPS

Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Google Maps wird von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend „Google“) betrieben. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Webseite anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Rechtsgrundlage für die Einbindung von Google Maps und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Durch den Besuch der Webseite erhält Google Informationen, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet.

Wenn Sie die Zuordnung in Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons bei Google ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechter Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung an Google richten müssen.

Wir erheben keine personenbezogenen Daten, durch die Einbindung von Google Maps.

Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhebt, verarbeitet oder nutzt, können Sie in Ihrem Browsereinstellungen JavaScript deaktivieren. In diesem Fall können Sie unsere Webseite jedoch nicht oder nur eingeschränkt nutzen.

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sofern Sie den Zugriff unterbinden, kann es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen.

5. WERBUNG & MARKETING

NUTZUNGSBASIERTE ONLINE-WERBUNG

Publicis Media ist Teil eines Kommunikationsnetzwerkes und entwickelt Technologien zur Bündelung von Zielgruppen und Verbreitung von Werbebotschaften.

Um die Werbeauslieferung zu optimieren, werden sogenannte Cookies eingesetzt. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert und es ermöglicht Ihren Webbrowser bei späteren Kontakten wiederzuerkennen. Die Cookies der Publicis Media sind vollständig pseudonymisiert. Die über diese Cookies gewonnenen Daten (s.u.) werden ausschließlich zur Optimierung der Werbeauslieferung auf unterschiedlichen Plattformen eingesetzt.

Folgende Cookies können verwendet werden:

Cookie Name Lebensdauer Verwendung
tr_id 90 Tage Optimierung der Werbeauslieferung
tr_dt 90 Tage Optimierung der Werbeauslieferung
tr_gsd_pm_dach 14 Tage Optimierung der Werbeauslieferung
tr_aasd_pm_dach 14 Tage Optimierung der Werbeauslieferung
tr_ttdsd_pm_dach 14 Tage Optimierung der Werbeauslieferung
clk_adid 30 Minuten Optimierung der Werbeauslieferung
tr_optout 5 Jahre Opt-Out

Wie die Daten erhoben werden

Die Datenerhebung erfolgt durch ein sogenanntes Pixel oder Tag, das in Anzeigen, Websites, Apps oder E-Mails platziert wird.

In Fällen, in denen Daten in mobilen Apps gesammelt werden, wird unser Pixel über eine mobile Analysesoftware aufgerufen, die eine mobile Geräte-ID (IDFA/Android Advertising ID) an unseren Pixel weiterleitet.

Wir korrelieren die Daten über die Zeit, über verschiedene Websites hinweg, um das Werbeerlebnis für Sie zu optimieren.

Welche Daten erhoben werden

Die erhobenen Informationen umfassen eine Werbekennung, Website-Besuche und -Interaktionen, betrachtete Anzeigen, Browser-Typ, -Version und -Sprache, Betriebssystem, Gerätetyp und Zeitpunkt des Zugriffs. Die IP-Adresse wird nur für eine Geolokalisierung (Land, Bundesland, Stadt, Postleitzahl) verwendet, und unmittelbar im Anschluss vollständig von uns gelöscht. Unter Gerät versteht man jedes digitale Gerät, das eine Verbindung zum Internet herstellen kann, z.B. Smartphones, Tablets und Computer.

Wir können diese Daten mit Informationen ergänzen, die von Unternehmen außerhalb unseres Netzwerks bereitgestellt werden.

Die Informationen, die von uns für diese Art von Werbung erhoben und verwendet werden, sind Pseudonyme oder vollständig anonymisierte Daten. Wir erheben in diesem Zusammenhang keine direkt zuordenbare persönliche Informationen wie Ihren Namen, dazugehörige Anschrift oder eine E-Mail-Adresse . Darüber hinaus erheben wir keine sensitiven Daten, wie Religion, Gesundheit oder Sexualität in unserer nutzungsbasierten Online-Werbung. Die von uns verwendeten Daten lassen keinen Rückschluss auf eine natürliche Person zu.

Wofür die gesammelten Daten verwendet werden

Die von uns verarbeiteten Daten werden ausschließlich für Marketingzwecke und zur Optimierung von Werbemaßnahmen verwendet.

Sofern die Analyse dieser Daten auf ein bestimmtes Interesse hindeutet, können wir unter Verwendung von Pseudonymen, wie z.B. der Cookie-ID, ein Nutzungsprofil erstellen. Diese Profile helfen uns, Ihre Werbe-Erfahrung kontinuierlich zu verbessern, indem wir Ihnen Werbung anzeigen, die Ihren Interessen entspricht.

Die Publicis Media kann aus diesen Daten in anonymisierter Form Werbesegmente bilden und mit sorgfältig ausgewählten Partnern teilen.

Selbstregulierungskodex der European Digital Advertising Alliance (EDAA)

Als Unternehmen der Kommunikationsbranche haben wir uns freiwillig dem Selbstregulierungskodex der European Digital Advertising Alliance (EDAA) unterworfen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, alle Vorgaben dieser Vereinigung einzuhalten und entsprechend ihrer Leitlinien zu handeln: http://www.youronlinechoices.com/de/

european-digital-advertising-alliance-edaa

 

 

 

 

 

Interactive Advertising Bureau TCF 2.0

Wir nehmen als zertifiziertes Mitglied der IAB Europe am IAB Europe Transparency & Consent Framework teil (unsere ID: 226) und halten dessen Spezifikationen und Regeln ein. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie den Internetseiten der IAB Europe.

Deaktivieren von nutzungsbasierter Online-Werbung

Wenn Sie grundsätzlich keine nutzungsbasierte Online-Werbung erhalten möchten, können Sie Einstellungen in Ihrem Browser, wie oben beschrieben, vornehmen, die ein Speichern von Cookies verhindern oder einschränken. Ist Ihr Browser so eingestellt, generell keine Cookies zu akzeptieren, kann dies jedoch zu Funktionseinschränkungen von Webseiten führen.

Eine Möglichkeit die nutzungsbasierte Online-Werbung der Publicis Media zu widerrufen ist das sogenannte „Opt-Out“. Der Widerruf wird in Form eines Cookies in Ihrem Browser gespeichert. Das „Opt-Out-Cookie“ besitzt eine Lebensdauer von fünf Jahren. Um den Widerruf aufrecht zu erhalten, darf das Cookie nicht gelöscht werden. Die Möglichkeit durch Opt-Out zu widerrufen haben Sie hier: https://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/

Weitere Informationen

Bei Fragen zu unserer nutzungsbasierten Online-Werbung kontaktieren Sie bitte privacy@publicismedia.de

6. ÄNDERUNG UNSERER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Stand der Datenschutzerklärung 05.10.2020

Publicis Group