Die Düsseldorfer Digitalagentur Digitas hat das Mandat für die Social-Media-Strategie der Stadtwerke Düsseldorf AG gewonnen. Das Team um Managing Director René Menzel, Managing Partner Tim Voigt sowie die verantwortliche Account Managerin Sophie Oratovski setzte sich im Pitch gegen namhafte Wettbewerber durch.

Die strategische Neuausrichtung der Social-Media-Kanäle reiht sich ein in eine Vielzahl weiterer Disziplinen, bei denen Digitas die Stadtwerke Düsseldorf bereits in der Vergangenheit erfolgreich begleitete. So hat die Agentur u.a. gemeinsam mit dem Energieversorger eine digitale Content-Strategie sowie das Online-Magazin entwickelt und redaktionell umgesetzt

„Digitas überzeugt mit einem hervorragenden strategischen Verständnis und besonderem Gespür für die Marke in den verschiedenen Kommunikationskanälen“, erläutert Stefan Bergmann von der Stadtwerke Düsseldorf AG.

„Das Spannende an unserer Arbeit für die Stadtwerke Düsseldorf ist die Möglichkeit, das wachsende Produktportfolio über Social Media in den Alltag der Menschen zu integrieren und die Leistungen der Stadtwerke Düsseldorf über spezifisch aufbereitete Inhalte erlebbar zu machen“, ergänzt Tim Voigt. „Dass wir den Kunden mittlerweile in verschiedenen Disziplinen betreuen, ermöglicht uns, unsere Stärke als digitale Kreativagentur voll und ganz auszuspielen.“

Daten

Pressemitteilung als PDF
Logo Digitas
Pressefoto Tim Voigt

Veröffentlichungen

„New Business“ vom 1. April 2019, Seite 6: Stadtwerke Düsseldorf AG gibt Social Media-Etat an Digitas

Public Marketing, 2. April 2019: Stadtwerke Düsseldorf entscheiden sich für Digitas

New Business, 1. April 2019: Digitas richtet Social Media-Kommunikation der Stadtwerke Düsseldorf neu aus

CP Monitor, 1. April 2019: Digitas gewinnt Etat für Social Media-Strategie der Stadtwerke Düsseldorf

Schreiben Sie uns!

Wir melden uns zeitnah bei Ihnen.

Not readable? Change text. captcha txt
presse-frank-peter-lortz-teaser