Eine goldene Plakadiva für zwei Agenturen

Jan-Philipp Thomas (Fuel), Hardy Heise (WestWorks) und Uwe Roschmann (Fuel) halten die goldene Plakadiva

Jan-Philipp Thomas (Fuel), Hardy Heise (WestWorks) und Uwe Roschmann (Fuel)

Gleich zwei Agenturen der Publicis Groupe freuten sich am 29. März bei der Preisverleihung zur Plakadiva 2017.

Ausgezeichnet wurde die beste Außenwerbung in den Kategorien „Beste Kreation“, „Beste Innovative Nutzung“ und „Beste Mediastrategie“. Für ihre Kampagne „Vorsicht, Fahrrad!“ für die Mercedes-Benz E-Klasse wurden Publicis Pixelpark und Fuel@PublicisMedia mit der goldenen Plakadiva in der Kategorie „Beste Innovative Nutzung“ ausgezeichnet.

Mehr Informationen zur Kampagnenidee und -umsetzung gibt es hier bei den Kollegen.

Schreiben Sie uns!

Wir melden uns zeitnah bei Ihnen.

Not readable? Change text.